Aktuelle Gedanken
» mehr TriKat®-News

Texte sind wie Botschafter, die Sie repräsentieren. Ein philosophisches Lektorat bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Repräsentanten, gleich welcher Art, auf logische Perfektion (Widerspruchsfreiheit und Schlüssigkeit), semantische Folgerichtigkeit (einwandfreies Zusammenwirken von Satzbedeutungen), Kohärenz (innerer thematischer Zusammenhang des Satzgebäudes), begriffliche Präzision, Ordnung und Aussagekraft hin überprüfen zu lassen.

Die Prüfung Ihrer Texte erfolgt von Hand, Satz für Satz, Zeile für Zeile, wird also nicht maschinell erledigt. Maschinen können heute vieles, doch die Komplexität der hier zur Debatte stehenden philosophischen Textanalyse vermögen sie nicht zu bewältigen. Die Texte gelangen darüber hinaus in keine anderen, als in meine Hände. Vertraulichkeit ist oberstes Gebot.

Prüfung und Kosten:

  • Sie nehmen per E-Mail mit mir Kontakt auf und wir besprechen die Details.
  • Sie übermitteln mir den zu prüfenden Text als PDF-Datei.
  • Der Text wird auf logische Perfektion, semantische Folgerichtigkeit, Kohärenz, begriffliche Präzision, Ordnung und Aussagekraft hin überprüft.
  • Sie erhalten die PDF-Datei mit sämtlichen Anmerkungen zur Verbesserung zurück.
  • Je angefangener Seite verrechne ich EUR 30,—.
  • Nach Beendigung des Auftrags werden die Daten vernichtet.